Gmundner Kommentar zum Gesundheitsrecht Neu 2016: Gmundner Kommentar zum Gesundheitsrecht

Das im Mai 2016 erschiene Großprojekt „Gmundner Kommentar zum Gesundheitsrecht“ wurde von Michael Halmich mitbearbeitet, indem er die §§ 1-65 des Sanitätergesetzes (SanG) kommentierte. Dabei werden in aller Kürze die relevantesten Klarstellungen getroffen, um ein besseres Verständnis für die Anwendung der einschlägigen Normen zu erfahren. 

» weitere Info


News

Rechtsrahmen für Behandlungen bei Minderjährigen

10.05.2016

Der Rechtsrahmen bei Behandlungen von Minderjährigen wirft in der Praxis immer wieder Fragen auf. Anhand einer Kurzdarstellung sollen die wesentlichsten Aspekte dargestellt werden. Gleich reinlesen!

» Details

Konsensus Statements für die psychiatrische Behandlung zum Nachlesen

04.05.2016

Im Rahmen der Tätigkeit der "Medizin Akademie" werden konsensuale, österreichweit gültige Meinung der Opinion Leader mit Richtlinien und Empfehlungen erarbeitet und als Konsensus-Statement publiziert (Leitlinien). Dabei nimmt die Thematik rund um den Einsatz von Psychopharmaka auch eine zentrale Rolle ein. Gleich reinlesen.

» Details

Reden oder Schweigen im Pflegealltag?

20.04.2016

Patientengeheimnisse stehen in einem Spannungsfeld zwischen Geheimhaltung und Offenbarung. Aus diesem Grund untersuchte Michael Halmich für die Zeitschrift "ÖZPR" den Grundsatz der Verschwiegenheit im Pflegealltag und stellte die zahlreich vorhandenen Ausnahmen dar. Gleich reinlesen und informiert sein!

» Details

AGN-Kongress Graz: Podiumsdiskussion zu „Quo Vadis, Notfallmedizin?“

03.04.2016

Der 8. Kongress der Arbeitsgemeinschaft für Notfallmedizin (AGN) startete mit einer Podiumsdiskussion zu "Quo Vadis, Notfallmedizin?". Unter den Diskutierenden war auch Michael Halmich. Horchen Sie rein in den Stream!

» Details