Recht Palliative Care Michael Halmich startet mit seinem Educa-Verlag durch

Der 2017 neu gegründete Educa-Verlag hat juristische Literatur für die gesamte Gesundheits- und Sozialbranche im Sortiment. Neben den sechs Ausbildungsbüchern (Pflegeberufe, Sanitäter, Hebammen, Physiotherapeuten) gibt es auch schon drei Praxisbücher: Erwachsenenschutzrecht für Gesundheitsberufe, Patientenverfügung und Recht in der Palliative Care. Gleich bestellen!

» Link zum Verlag




News


„ÜBERLEBEN – Tabuthema Suizid“ – Tagungsbeitrag von M. Halmich

15.09.2019

Das Institut für Suizidprävention Graz veranstaltete am 14. September 2019 eine Tagung zum Tabuthema Suizid. Das Thema wurde aus verschiedenen Blickwinkeln und Disziplinen beleuchtet. Auch Michael Halmich war als Referent mit dabei. Er referierte zu rechtlichen und ethischen Aspekten zum Recht auf Leben und dem Schutz von Suizidenten. Sein Vortrag kann nun hier nachgelesen werden. 

» Details

Bildungstag “CIRSmedical” im Oktober in Wien

09.09.2019

Die Österreichische Plattform Patientensicherheit verantstaltet gemeinsam mit der Österreichischen Gesellschaft für Qualitätssicherung- und Qualitätsmanagement in der Medizin GmbH (ÖQMED) einen Bildungstag zum Thema CIRSmedical. Gleich ins Programm lesen und anmelden. Die Tagung ist kostenlos!

» Details

Übersicht zur neuen Notarztausbildung

07.09.2019

Mit 1. Juli 2019 wurde in Österreich eine neue Notarztausbildung gestartet. Sie beinhaltet neben einer mindestens 33 Monate dauernden spitalsgebundenen Ausbildung einen Lehrgang mit 80 Stunden sowie eine Teilnahme an 20 supervidierten Notarzteinsätzen. Abgeschlossenen wird die Ausbildung mit einer österreichweit einheitlichen Prüfung. Alle Details dazu finden Sie hier!

» Details

Diskussionsveranstaltung zu „Spannungsfeld Dokumentation im Gesundheitswesen“

28.08.2019

Am Montag, den 30. September veranstaltet die Arbeiterkammer Wien eine Nachmittagsveranstaltung zum Thema "Dokumentation im Gesundheitswesen". Zahlreiche Vertreter diverser Gesundheitsberufe diskutieren Zukunftsmodelle für eine berufsgruppenübergreifende Dokumentation. Michael Halmich wird in einem Impulsreferat Überlegungen zu einem Dokumentations-Rahmengesetz für alle Gesundheitsberufe vorstellen. Gleich anmelden und Platz sichern.

» Details