ÖGERN-Band zu „Großunfall – Katastrophe – besondere Gefahrenlage“ erschienen

Die vorliegende Tagungspublikation fasst die Referate des 4. ÖGERN-Symposiums zu „Großunfall – Katastrophe – besondere Gefahrenlage“ zusammen und bietet einen Überblick über rechtliche, ethische und einsatztaktische Aspekte. Unter der Redaktion von Michael Halmich entstanden Beiträge namhafter Expertinnen und Experten zu Themen wie Einsatzleiter-Befugnisse, prä- und innerklinischer Planung, Medienumgang, Krisenkommunikation, Haftungsfragen und Terrorgefahr samt einsatztaktischen Konzepten.

» Bestelllink




News


Studie: Kinder und Jugendliche mit Behinderungen in der Wiener Psychiatrie von 1945 bis 1989

16.03.2017

Die 2014 vom Wiener Krankenanstaltenverbund in Auftrag gegebene zeithistorisch-sozialwissenschaftliche Studie, welche die Thematik rund um Kinder und Jugendliche mit Behinderungen in der Wiener Psychiatrie von 1945 bis 1989 beleuchtet, ist nun veröffentlicht worden. Lesen Sie rein!

» Details

Gewaltschutz für Gesundheitspersonal

04.03.2017

Immer wieder ist von Ereignissen zu lesen, bei denen Patienten ihre Helfer angreifen und unter Umständen auch verletzen. Um hier die richtige Vorgehensweise bereits präventiv trainieren zu können, gibt es nun ein spezielles Fortbildungsangebot. Gewaltschutz für Medizin und Pflege. Gleich reinklicken!

» Details

Ist das Notarztsystem selbst von einem Notfall betroffen?

26.02.2017

Vergangene Woche wurde durch unterschiedliche Pressemeldungen auf eine Zuspitzung der Notarztversorgung in Wien hingewiesen. In einer Publikation aus 2015 habe ich das Rettungs- und Notarztsystem unter die Lupe genommen. Ein Beitrag, der nun wieder an Aktualität gewinnt. Gleich reinlesen!

» Details

Kompetenz des Pflegepersonals in Notfällen

20.02.2017

Im Zuge der Novelle des Gesundheits- und Krankenpflegegesetzes (GuKG) wurden auch die Kompetenzen im Notfall überarbeitet. Die Neuregelung, die ab 1.9.2016 in Kraft ist, wird samt ihren Erläuterungen vorgestellt. Gleich reinlesen.

» Details